HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Baden-Württemberg > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Baden-Württemberg
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^


^ B19 ^


^ BT ^


^ B20 ^


^ B21 ^

LH Erotikforum
^ B22 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.11.2005, 12:03   # 1
12geht
Stammtischphilosoph
 
Mitglied seit 27. September 2005

Beiträge: 33


12geht ist offline
Thumbs up FKK Morgenland (Ulm) - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
morgenland_001.jpg  
Hallo Gemeinde

Imho passt dieser neue Thread besser hierher als in das BW-Forum, da das Ulmer Morgenland eng mit dem ColA verbandelt ist.

Eventuell können wir hier so ein ähnliches System wie mit dem ColA aufbauen.

Ich wünsche mir und Euch viele Berichte von Wahl-Arabern über ihre Heimatland-Exklave Ulm - vielleicht mit Anregungen für den Betreiber (so er hier mitliest) und und Erfahrungen über und mit den Mädels.

Many happy postings!

Gruß
D.


Zitat:
Morgenland – das steht für echte Qualität! Hier regiert die Lust, der Genuss – einfach das pralle Leben! Es wartet ein kleines Wohlfühlparadies auf Dich: Wellness deluxe, superleckere Speisen und natürlich jede Menge heiße, knackige Girls, die bei Bedarf bereitstehen!

Öffnungszeiten:
Mo - Do 12:00 - 02:00 Uhr
Fr - Sa 13:00 - 04:00 Uhr
So & Feiertags 15:00 - 01:00 Uhr

Eintritt (Tageskarte) 40 €
Eintritt Sonn- & Feiertags (Tageskarte) 30 €
Montag bis Donnerstag ab 23Uhr 30 €
Mo bis Sa Happy-Hour bis 18 Uhr (120 Min.) 30 €
3er Karte 100 €
10er Karte 300 €

Dienstag: Dessounstag
Donnerstag: Abendkleid-Tag

Website: http://fkk-morgenland-ulm.de

Saunaclub FKK Morgenland
Steinbeisstraße 22
89079 Ulm-Donautal

Telefon: 0731 - 20 75 690

************
Zitat:
Zum Morgenland SMALL TALK & DATING-Thread...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=88181
__________________

Früher war die Zukunft auch besser

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  20.02.2010, 18:57   # 1351
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 2.373


joe250 ist offline
Zitat:
Von 6 anwesenden Damen am frühen Nachmittag gleich
4 durchgearbeitet. Respekt!!!
Haben Dir die anderen beiden nicht gefallen oder was war los...?

Auch Respekt von mir!
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Gutschein am liebsten für Clubs im Süden - Cola oder Paradise
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2010, 18:52   # 1350
tonisailer
Nackt-Skifahrer
 
Benutzerbild von tonisailer
 
Mitglied seit 21. May 2006

Beiträge: 52


tonisailer ist offline
Hi Pussyleckmaster!

Von 6 anwesenden Damen am frühen Nachmittag gleich
4 durchgearbeitet. Respekt!!!

Guter Bericht über die anwesenden Damen, dafür
brauchen wir das

Viele Grüße!!
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2010, 16:50   # 1349
pussyleckmaster
 
Benutzerbild von pussyleckmaster
 
Mitglied seit 6. December 2007

Beiträge: 623


pussyleckmaster ist offline
War am Dienstag Nachmittag mal wieder im Morgenland !

Auf dem Parkplatz waren nur drei Auto es war aber erst 13:30 als ich dort eintraf.
Die neue Webseite gefällt mir persönlich ganz gut ,besser wie die alte passt auch wieder besser zum Morgenland dazuhttp://www.fkkmorgenland.com/index.php?ct=home

Anwesend waren : Diana Teddy Kathy Roxey Lolita Joana


Ich setze mich an die Bar bestellte bei Ali einen Kaffee und schaute mich erst mal um wer alles da ist die einzige wo ich vom sehen her kannte war Diana ,die anderen Schwarzhaarigen Mädels kannte ich nicht.
Eine von ihnen hat etwas Kürzere Haare ich ging auf sie zu und sprach sie an mein glück sie konnte deutsch ihr Name war Lolita kommt aus Rumänien sie ist 18Jahre alt. Bin mit ihr auf das Zimmer gegangen .was neu ist ,das man als Unterlage ein grosses waschbares Tuch benutzt.

Ich legte mich aufs Bett und Lolita zog langsam ihr Netzhemd aus darunter waren noch ein schwarzer BH und ein hellblauer Tanga .als nächstes viel der BH ,sie hat kleine Titten zum Schluss dann noch der Tanga .ihre Pussy ist ganz rasiert . Sie kam zu mir auf das Bett und wir küssten uns erstmal .danach saugte ich erstmal an ihren kleinen Brustwarzen ,und wanderte etwas später zu ihrem Fötzchen das ich anfing zu lecken ,erst außen dann innen ihren Kitzler vergaß ich auch nicht vorsichtig schob ich ihr eine Finger in ihr Loch das sie ohne weiteres gewährte während ich ihren kitzle weiter leckte sie drückte mir meinen Kopf gegen ihre Pussy und fing leicht an zu stöhnen.
Nun legte ich mich auf den Rücken und sie begann nach einem Küss , an meinen Brustwarzen mit ihrer Zunge zu um spielen ,dann wanderte sie nach unten und leckte mir meine Eier und meinen Schanz mit ihrer Zunge bis erleicht steif war danach zog sie mit ihrem Mund den Gummi rüber und begann mit leichtem Hand und Zahneinsatz zu blasen bis er richtig stand.
Lolita legte sich wieder auf den Rücken spreizte ihre Beine ,ich steckte ihr noch mal einen Finger in ihr Loch und rieb mit dem Daumen an ihrem Kitzler bevor ich in sie fickte holte sie noch eine Tube Gleitmittel heraus und schmierte damit den Gummi ein danach begann ich sie in der Missionarsstellung zu ficken und wechselt dann noch in verschiedene Stellungen bis ich die Tüte füllte

Mein Fazit macht beim Stellungswechsel gut mit ,benutzt nach meiner Meinung zu viel Gleitmittel

Wiederholungsfaktor :95%


Meine zweite Runde vollzog ich mit Teddy

Lies mir auf dem Zimmer erstmal einen Blasen danach fickte ich sie in verschiedenen Stellungen bis ich kam

Wiederholungsfaktor 80%

Mein drittes Mädel an diesem Tag war die Rumänin Roxey spricht zwar nur englisch aber bei ich ist das kein Problem zu erst gab es unten einen richtigen Zungenkuss der im Zimmer dann weiter ging .dann leckte sie mir über Brustwarzen und Eiern Nahm meinen Schwanz in ihren Mund und begann ohne die Hände zu nehmen an Zu blasen .danach legte sie sich auf den Rücken und ich saugte nach einem Zungenkuss ihre Titten,etwas später wanderte ichzu ihrer Fotze die ich leckte und ihr auch einen Finger rein steckte .und den hin und her schob und dabei ihren Kitzler leckte .Sie zog ihre Füße an und ich steckte ihr meinen Schwanz in ihre Fotze und fickte sie während ich ihr einen Zungenkuss
Gab, ich fickte sie noch in mehren Stellungen bis ich das Tütchen füllte .

Wiederholungsfaktor: über100%

Wollte eigentlich danach den Club verlassen bekam aber von einem Gast noch einen Tipp ich soll mal Kathy aus Berlin ausprobieren die sei richtig geil darauf, also ging ich hinein und setzte mich an die Bar und wartete auf Kathy bis sie kam und dieser Herr hat wirklich nicht übertrieben .zuerst lies ich mir von ihr einen blasen ,dann leckte ich ihren Kitzler bis es ihr kam sie drückte dabei meinen Kopf leicht gegen ihr Fotze und fing an ihren Saft zu entladen
Danach fickte ich sie noch zuerst in der Missionarstellung und dann
Noch in der Doggiestylstellung, war dann aus derPuste
Aber mein Schwanz war immer noch hart .Ich legtemich auf den Rücken
Und sie Wixxte meinen Schwanz aber es kam nicht,sondern erwürde nur noch härter also zog sie wieder einen Gummi rüber und setzte sich darauf ohne sich gross zu bewegen .sie zwickte mich mit ihrer Fotze leicht in meine Eichel dann begann sie mit leichten Bewegungen an zu ficken bis wir beide zum Orgasmus kamen.
Wiederholungsfaktor: 100%
__________________
sowie man in den Wald reinschreit so hallt es auch zurück ! dies heist seit einfach freundlich zu den Mädels
so long Pussyleckmaster
Antwort erstellen         
Alt  19.02.2010, 13:19   # 1348
mganznett
 
Benutzerbild von mganznett
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 211


mganznett ist offline
Carolina

Hallo Donato,

ich vermisse auch Carolina - ohhh war die gut! Super schlank und einfach zum genießen!

Viel Grüße an Sie wo immer Du bist - liebste Carolina -


Leider weiß ich immer noch nicht wo das Zimmer mit Wirlpool sein soll?

Weiß jemand etwas?

LG
Antwort erstellen         
Alt  19.02.2010, 12:35   # 1347
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
Diese Woche hat es mal wieder zu einem Kurzbesuch im MoLa gereicht - hier meine Eindrücke:

- Nur 5-8 Mädels anwesend, avisiert waren 20! Der Fairneß halber möchte ich jedoch erwähnen, dass ich am frühen Nachmittag dort war und gegen später eventuell noch mehr Mädels auftauchten!?

+ Gute Stimmung der anwesenden Mädels. Zwischendurch legten drei junge Muräninnen sogar einen netten Arschwackel-Tanz hin

+ Sehr nettes Personal mit neuer, äußerst sympathischer Bardame.

+ endlich mal Duschen über die ich mich nicht ärgern musste!


zum Mädel des Tages: Lolita

Muränin, süße 18 Jahre (auch wenn es vielleicht schon 20 Jährchen sein könnten aber das interessiert nicht wirklich, Optik passt zumindest), nettes Gesicht, halblange schwarze Haare, schlank, sympathischer Small-Talk in ganz passablem Deutsch, angeblich erst seit 2 Tagen im MoLa.

Auf dem Zimmer schmiegte sich Lolita gleich an mich und überzog meinen ganzen Körpern mit Küssen. Das fing gut an, leider musste ich dann feststellen, dass ihre Lippen fest verschlossen blieben, also keine ZK`s. Okay, kann ich akzeptieren wenn das ein Mädel nicht möchte. Rasch begann sie meinen Schwanz zu wichsen, wobei dies etwas mechanisch geschah und gerne etwas liebevoller hätte sein dürfen. Als es ans blasen ging, versuchte sie zunächst einen Gummi über meinen halbsteifen Schwanz zu ziehen, aber nach einem entsprechenden Hinweis meinerseits ließ sie es dann bleiben. Ihre Blaskunst ist eindeutig verbesserungswürdig, wobei ich bei dieser Disziplin keinesfalls allzuhohe Maßstäbe ansetze. Ich spürte nur gelegentlich ihre Zähne und das ist nicht so prickelnd ...

Danach Gummi und 10 Liter Gleitgel drüber und aufsatteln. Beim Reiten sammelte Lolita dann wieder Pluspunkte, Das machte sie richtig gut, sie ließ sich dabei fallen, dass es nur so klatschte Danach noch missioniert und Doggyabschluss, wobei sie sich auch hier kräftig rannehmen ließ
Überhaupt gefiel mir, wie spielerisch das Ganze ablief. (z.B. Stellungswechsel ohne den Schwanz rausziehen zu müssen etc.) Was das betraf, erinnerte sie mich ein klein wenig an Carolina (Gott hab sie selig, wo immer sie gerade auch sein mag!) wobei sie an Carolinas Klasse natürlich nicht rankommt.

Tja, wie soll ich diese Nummer nun einordnen? Auf der einen Seite fehlte mir von ihrer Seite aus eindeutig Eigeninitiative und das Blasen üben wir noch mal, andererseits aber lässt sie sich richtig gut rannehmen und macht auch alles bereitwillig mit. Man(n) muss nur seine Wünsche äußern ... Außerdem ist die Optik ebenfalls klasse. Ich denke, ich warte noch 3-4 Wochen ab, dann buche ich sie sicher mal wieder.
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  19.02.2010, 10:50   # 1346
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
ist doch kein Geheimnis, haben wir hier doch schon im Herbst thematisiert ...
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  18.02.2010, 09:32   # 1345
Stifflers
 
Benutzerbild von Stifflers
 
Mitglied seit 2. October 2008

Beiträge: 299


Stifflers ist offline
unsere Fati

Ja, soviel ich weiss stimmt das mit Fati, obwohl ich mich schon seit längerem aus dem Rotlichtmilieu zurückgezogen habe. Man bekommt doch noch einiges mit.

MFG Stifflers
__________________
MfG
Stifflers

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

Eventueller Gutschein für FKK Paradies, FKK Colosseum oder FKK Cleopatra
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.02.2010, 23:50   # 1344
heely
 
Benutzerbild von heely
 
Mitglied seit 12. December 2008

Beiträge: 32


heely ist offline
Fati in Mannheim

Hallo,
weiß eigentlich jemand wo Fati jetzt arbeitet?
Ist da was dran das Sie einen Club bei oder in Mannheim leitet.
Diana vom Mola hat da so andeutungen gemacht.
heely
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.02.2010, 21:44   # 1343
lickstip
ohne Skrupel ...
 
Benutzerbild von lickstip
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 3.204


lickstip ist offline
Oh toll, es glitzert und bewegt sich viel. Hat der Webbie seinen Flash-Zauberkasten hervorgeholt.

Oh mann, was sich Puffbetreiber so alles für nen Schrott andrehen lassen. Ob die Werbeagentur den Betreiber wohl vorher aufgeklärt hat daß keine einzige Suchmaschine Flash lesen kann?
__________________
.

"Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."

"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

"Es ist ein gebildetes Mädchen, denn sie hat volle Brüste."

Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Alt  17.02.2010, 17:28   # 1342
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
die Seite ist seit Montag (glaube ich) online aber so wie ich das sehe passt das mit der Aktualität der anwesenden Mädels noch immer nicht so ganz ...
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  17.02.2010, 17:21   # 1341
mganznett
 
Benutzerbild von mganznett
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 211


mganznett ist offline
Mola hat eine neue Seite

Hallo Jungs,

bin gerade auf die Seite von Mola gegangen und wollte die anwesendheits Liste abrufen! Und was sehen meine Augen, eine neue Seite!

Besser wie die andere - kompliment - hoffentlich wirds sie auch gepflegt und aktualisiert immer mit den neuen Girls.

Aber bitte wo ist das Vip-Zimmer mit Wirlpool? Möchte ich unbedingt benutzen?


LG
Antwort erstellen         
Alt  17.02.2010, 09:33   # 1340
uwe976
revenant
 
Benutzerbild von uwe976
 
Mitglied seit 14. April 2006

Beiträge: 523


uwe976 ist offline
@HGM
Zitat:
Wie wär´s mit der Idee?
Einfache Bettlaken aus Baumwolle zu halbieren und diese als Unterlage für die Kunstleder-Betten zu verwenden.
Das dürfte kein F'-Club haben, wäre Alleinstellungsmerkmal und hygienisch TOP.
Alles schon da! Im GT sind ganze, jeweils frische Bettlaken (gebügelt und zusammengelegt) Standard. Ist übrigens auch ganz nett den Mädels beim Bettenmachen zuzuschauen.

Aber Du hast schon recht, könnten sich andere Clubs ruhig ein Beispiel dran nehmen!
Gruß von
Uwe
__________________
- Ich schreibe nichts über Kondome, benutze diese allerdings den Vorschriften entsprechend. Auch wenn in der Erzählung ein anderer Eindruck entsteht.
- Nachdem die LH Leitung in lezter Zeit einen Kurs contra Fakes/Clones eingeschlagen hat, was ich sehr befürworte, habe ich mich entschlossen wieder aktiv am Forum teilzunehmen. Januar 2010 Uwe[/QUOTE]
Antwort erstellen         
Alt  16.02.2010, 17:27   # 1339
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.059


Honiggerätemechaniker ist offline
Also, mir hat´s im MoLa gefallen, schöner kleinerer Club, ich steh aber auf arabisches bzw. osmanisches Lounge-Flair

Zitat:
z.B. hygienetechnisch sicher schon bessere Zeiten gesehen hat, aber vielleicht lässt man den Neuen mal etwas Zeit, alles zu organisieren.
Wie wär´s mit der Idee?
Einfache Bettlaken aus Baumwolle zu halbieren und diese als Unterlage für die Kunstleder-Betten zu verwenden.

Das dürfte kein F'-Club haben, wäre Alleinstellungsmerkmal und hygienisch TOP.
Das kann man mit 60° auskochen und hält länger, kosten tut´s auch nicht die Welt.

Gerade wenn Mann an eine Vampiranella (honig-)gerät die einen nicht nur durchbläst sondern über´s Laken scheucht, bis Mann schwitzt.
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2010, 23:41   # 1338
mifffl
 
Benutzerbild von mifffl
 
Mitglied seit 17. June 2008

Beiträge: 900


mifffl ist offline
Zitat:
dass es viele Schreiber nur darauf abzielen, irgendetwas schlecht zu reden und polemisieren darauf los, was das Zeug hält.
oder verteidigen ihren Stammladen bis aufs Messer, was halt gerade chic ist.

Du willst mir aber nicht erzählen, dass es früher anders war, oder?



mifffl,

der abgesehen vom Mola als zu kritisch gilt
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2010, 18:20   # 1337
princejohn
nottingham
 
Benutzerbild von princejohn
 
Mitglied seit 16. March 2004

Beiträge: 41


princejohn ist offline
Sorry für meinen ersten Satz, aber ich bekam in den letzten Jahren in diesem Forum das Gefühl, dass es viele Schreiber nur darauf abzielen, irgendetwas schlecht zu reden und polemisieren darauf los, was das Zeug hält.

Vielleicht sind auch welche dabei, die einfach nur einen Club schlecht machen wollen, aus verschiedensten Gründen, die sich mir verschließen. An diesen Diskussionen möchte ich mich aus persönlichen Gründen nicht beteiligen.

Natürlich könnte man sagen, dass das Morgenland z.B. hygienetechnisch sicher schon bessere Zeiten gesehen hat, aber vielleicht lässt man den Neuen mal etwas Zeit, alles zu organisieren. Zudem ist bei einem Unternehmen jeglicher Art eine Kosten-Nutzen-Rechnung wichtig.

Jeder neuen Regierung lässt man 100 Tage Zeit, sich zu orientieren, dem amerikanischen Präsidenten wohl noch länger, aber das gehört hier nicht hin.

Aber danke für Deine Anmerkung, donaldo, werde mich bessern.
__________________
Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden.
Johann Wolfgang von Goethe
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.02.2010, 13:42   # 1336
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
Danke für diesen schönen Bericht - liest sich gut.

aber bei deinem ersten Satz stellen sich mir die Schwanzfedern auf:

Zitat:
Lange habe ich nichts mehr hier im Forum geschrieben, da andere ja mehr als genug sagen.
wenn jeder so denken würde ... aber lassen wir das ... würde uns alle sicher freuen, wenn du hin und wieder berichten würdest, denn wie gesagt: liest sich gut und auch wir "Schreiber" profitieren gern von anderen Erfahrungen ...
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.02.2010, 20:39   # 1335
princejohn
nottingham
 
Benutzerbild von princejohn
 
Mitglied seit 16. March 2004

Beiträge: 41


princejohn ist offline
Lange habe ich nichts mehr hier im Forum geschrieben, da andere ja mehr als genug sagen. Doch diesen Freitag musste ich notgedrungen in meinen Kalender eintragen. Zwei Girls haben es geschafft, in die Top 10 meiner besten Sexerlebnisse zu stürmen.

Meine Stammbeiz, das Morgenland, besuche ich schon seit Jahren, meist mit Freunden, denn das macht mehr Spaß. Wie auch immer: Ich war neugierig nach diesem Aufruhr, den man hier im Forum – aus welchem Grund auch immer – veranstaltet hat. Mein Lieblingsgirl – die Patricia – ist ja nicht mehr da, so musste ich wohl oder übel mal wieder auf Testfahrt gehen. Die Girls im Morgenland haben sich visuell sehr verbessert. Doch wie „Mann“ ja weiß, heißt ein gutes Aussehen nicht zwangsläufig, dass man guten Sex hat. Meist ist das Gegenteil der Fall. Zudem ziehe ich ältere Damen vor, die brauchen keinen Einführungskurs, wie eine Frau einen Mann behandeln muss. Gegen meine sonstigen Gewohnheiten wählte ich als erstes Tageserlebnis ein junges Girl.

Nach dem obligatorischen Namensapell – Mariana hieß die Holde – drängte ich aufs Zimmer. Die Kleine machte mich echt heiß, sodass ich es kaum erwarten konnte. Dennoch etwas skeptisch – aufgrund ihres Alters (20) – legte ich mich auf das Bett und machte auf Macho und ließ mich bedienen. Die Süße – nicht untätig wie viele ihrer Artgenossen – stürzte sich regelrecht ausgehungert auf mich und knutschte mich regelrecht nieder. Danach widmete sie sich meinem Kleinen (na ja inzwischen erwachsen…) und blies, was das Zeug hielt. Ich war hin und weg, so jung und verstand so viel vom Sex – fantastisch. Die Kopulation war einmalig, sie hielt wie das Zeug dagegen und war aktiv, wie ich selten eine ihres Alters erlebte.

Nach diesem Erlebnis ab in die Sauna – Austausch mit meinem Freund, der ebenfalls ein ähnliches Erlebnis hatte. Kurz dachte ich daran, die zweite Runde mit derselben Kleinen zu verbringen. Gemäß dem Motto „Never change a winning team“. Doch die blumigen Ausführungen meines Freundes trieben mich dazu, seine erste Wahl ebenfalls zu testen. Man weiß zwar nie, ob man ein spitzen Erlebnis nochmals toppen kann, aber das Leben ist dazu da, um erlebt zu werden.

So wurde ich bei Roxy vorstellig. Da sie nicht auf der Website der Morgenländer ist, muss ich mich beim Namen auf mein Gehör verlassen. Die hübsche Rumänin ist ein paar Jahre älter als ihre Freundin Mariana, aber ebenfalls sehr jung (24). Doch ich dachte, Jugend hat heute Vorrang, also rauf aufs Zimmer. Was dann kam, wird in meinen Analen vermerkt, d.h. falls ich mal ein Buch über mein Leben schreibe… Die Kleine stopfte mir ihre Zunge in den Hals und knutschte mich regelrecht zu Tode. Danach kam in der Abfolge ein Französisch, das seinesgleichen sucht. Zum Teil ohne Hände und in einer Geschwindigkeit, dass einem schlecht beim Zuschauen wurde. Bis jetzt hat mich noch kein weibliches Wesen mit Fellatio zum Höhepunkt gebracht, auch nach einer Stunde nicht. Aber diese Dame hätte mich nach zehn Minuten schon abgesaugt, wenn ich es nicht unterbrochen hätte. Danach kam Sex vom Feinsten: Wild und leidenschaftlich, um es kurz zu beschreiben. Die Details verschweige ich als Gentleman. Am Schluss waren wir beide klatschnass - Sport würde nie so viel Spaß machen. Wenn man eine Note vergeben müsste, verdient sie ein glatte römische Eins. Ein Traum von Frau. Ohne Schmus und doppelten Boden. So, nun bin ich wieder geil – schei...
__________________
Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden.
Johann Wolfgang von Goethe
Antwort erstellen         
Alt  14.02.2010, 12:48   # 1334
Sun-Man
 
Mitglied seit 21. November 2006

Beiträge: 62


Sun-Man ist offline
Als ich das letze Mal im Mola war, testete ich eine mir unbekannte Schönheit: MARIANA. Momentan gehöre ich eher zu der Fraktion, die auf bewährtes setzt. Zu selten habe ich augenblicklich die Möglichkeit mich "auszutoben" und ein Flop will ich da nicht riskieren.

Aber diese MARIANA ist ziemlich genau mein Typ. Sehr helle Haut, schöne Naturtitten, jung, knackig und irgendwie "unschuldig" dreinblickend.

Ich habe es nicht bereut: Bester GFS, schöne Zungenküsse, alles macht Sie sehr zärtlich und dabei ist sie zu allem (ausser Anal) bereit und man könnte sie schon "naturgeil" nennen.

Zu MARIANA gehe ich sicher noch einmal.

@neues Mola-Team: Ich finde, wie Ihr das Mola umgestaltet habt, wirklich sehr gut. Jetzt bitte noch die Zimmer renovieren. Und unbedingt Spiegel an den Wänden gegenüber der Betten aufhängen - dann "komme" ich sicher noch häufiger!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.02.2010, 12:22   # 1333
tonisailer
Nackt-Skifahrer
 
Benutzerbild von tonisailer
 
Mitglied seit 21. May 2006

Beiträge: 52


tonisailer ist offline
Hallo Leute,

nach langer Abstinenz -

und den zum Teil wirren "Testberichten" die sich um Bufflui, Osmanen, Dreiecke und Verbandskästen sowie verbalen Anfeindungen drehen-

wollte ich mir endlich mal wieder mein eigenes Bild vom MOLA machen:

Da ich ja wusste das Fati nicht mehr "Cheffe" ist war ich gespannt was sich so verändert hat. Also um ca. 20:00 Uhr
auf dem halbleeren Parkplatz eingefunden.

Durch die offene (!) Gittertür ohne Klingeln in den Empfangsraum eingetreten und von Tommy freundlich begrüßt worden.

Den kannte ich noch aus Fati-Zeiten. Erinnert mich irgendwie an Markus Lanz... Umgezogen, geduscht und in den Haupraum rein.

Eine bildhübsche Bardame, Michaela -so um die 22 Lenze-
servierte mir einen Cafe und ein Mineralwasser, dann erst mal die Lage sondiert:

CA. 8 CLD´s gezählt, im gleichen Verhältnis Dreibeiner die z.T. mit Damen im Beschlag auf den umgebenden Bänken rumlümmelten. Zuordnen und Erkennen der Mädels ließen auf eine aktuelle HP schließen.
Gekannt hatte ich noch Anja, Natalie, Naomi und Dunja.

Habe mich dann nett mit Anja und Dunja über alles mögliche unterhalten und dann erst mal die Relaxmöglichkeiten in Anspruch genommen. Nach 2 Saunagängen und Flüssigkeitsauffüllungen habe ich mich wieder bei der süßen Barfrau eingefunden.

( Kennt Ihr das, Du bist im FKK-Club und die, die Dich am meisten anmacht ist die angezogene hinter der Bar....)

Doch schnell wurde ich aus meinen Tagträumen gerissen, da Dunja:

http://fkkmorgenland.com/girl.php?id=11

mich mit ihrer fröhlichen Art wieder in die Realität zurückgeholt hatte.

Wir tranken dann etwas zusammen, leichte Berührungen und Küsschen folgten die sich dann zu Zungenküssen steigerten und wir die oberen Gemächer aufsuchen mussten. Sie musste nur noch kurz Schlüssel und Handtuch an der Rezeption holen (-neu-) dann hoch.

Die Zimmer haben sich nicht groß verändert, aber beim vorbeigehen am Whirlie fielen mir mehr Pflanzen und Kerzen als früher auf, so sind die Aktivitäten der sich im Pool vergnügenden Päärchen ein bischen diskreter.

Im Zimmer angekommen gleich wildes Rumgeknutsche und Rumfummeln, so als hätten sich zwei Verliebte ewig nicht mehr gesehen. Ihre kleinen Tittchen mit der Zunge verwöhnt bis sich die Wärzchen hart aufstellten, und dabei ihre zarte Pflaume gestreichelt. Dabei freute sich Klein-Toni über ihre herrliche Eiermassage gleichzeitig ungemein!
Dann in meine Lieblings 69 geschoben und mich an ihrem Schatzkästchen ausgiebig ausgeleckt, während sie meinen Schwanz und meine Eier hammermäßig verwöhnte

Das wollte ich genauer sehen und schob sie von mir herunter was bei ihrer kleinen und zierlichen Figur auch nicht schwer war. Dunja legte sich zwischen meine Beine und verwöhnte mich mit Ihrer Zunge, immer schön den Schwanz hoch und runter, Augenkontakt, ein paar geile Sprüche, pornolike und das beste war, zu sehen, wie sie immer wieder eine Murmel im Mund verschwinden ließ, dran nuckelte und dabei immer geil in die Augen sah!

Nun war es an der Zeit aufzugummieren, was ich vor lauter Geilheit fast nicht wahrnahm, ersteinmal missioniert und dabei geile Küsse ausgetauscht

Dann Wechsel in Doggy, den kleinen Arsch fest im Griff und tschüss wechselte mein Saft den Besitzer und der Gummi wurde gut gefüllt.

Noch ein bischen verweilt in der guten Stube, ZKS über ihre rechte Schulter, behutsam den gummierten Schwanz rausgezogen, saubergemacht und entsorgt von Ihr(!) und noch eine Zigarette mit Schmuse -Streicheleinheit danach

-Herz was will ich heute mehr-

genossen und nach gut 35 Minutos zur Geldübergabe am Spind, 50 € perfekt angelegt! Küsschen und bis dann .....

Nach dem Duschen wieder im Hauptraum an die wirklich schöne Bar gesetzt. Jetzt war auch deutlich mehr los und zur Unterstützung der Barfrau wirbelte noch ein junger Mann mit Lederjacke und Jeans rum, sehr engagiert und freundlich. Wie sich später herausstellte ist dies der neue Geschäftsführer, Michael.

Das Pornokino ist jetzt im ehemaligen Restaurant, diskret und sauber. Die von mir einmal bemängelte Pornofilmwahl ist auch deutlich verbessert worden.

Im ehmaligen Kinoraum soll demnächst Table-Dance angeboten werden.

Teddy:

http://fkkmorgenland.com/girl.php?id=6


hat leider an diesem Abend eine Erkältung vom Arbeiten abgehalten, schade ihre neuen Hupen hatte ich eigentlich auf meiner To-Do-List, und der Knaller Mai-Thai war auch nicht da, aber auch von vornherein nicht auf der Aktuell-da-List im Internet.

Zwischendurch kam ein kleiner junger Gast mit Unterhose ( ! ) und Handtuch über die Schulter durch den Haupraum geprescht, ging kurz in die Sauna, wieder raus-spannte einwenig in der Gegend rum und war innerhalb 15 min. wieder aus dem Mola verschwunden-Sachen gibt´s....

Die Rumäninnenfraktion hat mich gestern Abend nicht gereizt, da ich zu müde war jetzt noch Englisch zu quatschen.

Aber der Hingucker für mich war auf jedenfall noch:

http://fkkmorgenland.com/girl.php?id=9

Diese war aber stundenlang von einem Bär von Mann in Beschlag, und somit nicht testbar.

Als dann um 0:30 eine ganze Sportmannschaft mit ca. 12 jungen Männern einmaschierten, klatschte ein Teil der Mädchen Beifall, aber bevor ich nur noch halbnackte Männer sehe, dacht ich mir, Toni mach dich auf den Heimweg!

Mein Fazit:

Neue Besen kehren gut und das MOLA wird wieder regelmäßig von mir besucht werden.

Holiday-check mäßig :

Tendenz steigend, da auch andere Gäste mit denen ich mich unterhalten habe, sich sichtlich wöhlfühlten
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2010, 19:36   # 1332
Dr_Bufflui
Buffinspector
 
Benutzerbild von Dr_Bufflui
 
Mitglied seit 19. December 2009

Beiträge: 126


Dr_Bufflui ist offline
Also für alle die daran Zweifel hatten, ich bin nicht der Rezeptionist vom Mola.
Einige sind wohl darauf reingefallen. Jürgen Entschuldigung, nix für ungut, aber Du bist wirklich ein Superkerl und bei allen die ich kenne sehr beliebt.
Du verbreitest in dem Laden eine lustige Stimmung durch Deine Art und Lockerheit, da bist Du Deine Kolleginnen weit voraus. Das Mola ist ein Klasse Club, nur wenn etwas in die falsche Richtung läuft muss dies auch angesprochen werden.
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2010, 22:18   # 1331
heely
 
Benutzerbild von heely
 
Mitglied seit 12. December 2008

Beiträge: 32


heely ist offline
Morgenland Testbericht

Hallo zusammen

am Mittwoch 10.02.2010 war ich mal wieder im MOLA

Anwesend waren um ca. 15 Uhr :
kein Bufflui ( kam auch nicht bis 19 Uhr ), Magdalena,Diana,Teddy,Anja, Janine,Dunia und noch ca. 5-6 nette junge neue Girls die ich nicht kenne.

Es war eine nette Stimmung im Mola, keine Osmanen die sich unangenehm aufführten oder so
Nach zwei Saunagängen hab ich mir die immer lächelnde und viel Beschriebene Diana gegönnt.
Bilder könnt Ihr auf der FKK Mrgenland Homepage sehen.

Zum Warmmachen waren wir erst mal für ca. 10 Minuten im Pornokino.Küssen und Blasen vom Allerfeinsten.Dann nach ca 10 Minuten sind wir nach oben ins Zimmer. Schlüsselholen war für mich kein Problem, ist ganz gut zum abkühlen.

Ich muß sagen jede Minute mit Diana war es wert. Sie Bläst ohne Hand bzw Zahneinsatz, kommt meines erachtens an die Französisch Künste von Ella ran bei für meinen Geschmack besserem Aussehen.Ich stehend vor dem Bett, sie sitzend im Bett und immer wieder Augen zu mir, einfach Geil.
Dann Poppen in 3 Stellungen wo sie sehr gut mitgeht,sie Küsst immer wieder recht Geil zwischendurch.Man kann alles mit Ihr machen ( Anal weiß ich nicht, brauch ich auch nicht ) ist ne richtig liebe , kann aber auch anders.
Nach dem Finish hat sie mich noch Massiert,kein auf die Uhr sehen oder drängeln. Wir waren sicher 40 Minuten auf dem Zimmer.

Wiederholungsgefahr 100 %
klasse Mädchen mit toller Figur und immer ein Lächeln im Gesicht !

Hab dann noch Sauniert und mußte um ca. 19 Uhr wieder gehen !

Kann Euch Diana bestens Empfehlen, macht ihr nichts falsch.Auch sonst war es gewohnt nett im Mola so wie ich es gewöhnt bin.

Ach ja, Fati soll in Mannheim oder bei Mannheim wieder einen FKK Club führen.Weiß jemand was darüber ?

Grüße an alle,
Heely
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2010, 18:04   # 1330
Dr_Bufflui
Buffinspector
 
Benutzerbild von Dr_Bufflui
 
Mitglied seit 19. December 2009

Beiträge: 126


Dr_Bufflui ist offline
Was dauche do für dumme Frache auf, isch hab extra mei neus Passbild reigmachd und noch fracht so an undoder Präsi ob ich des bin. Ich hock jeden Tach anner Kass un lass Euch zum vöchla rei, räum da ganze Parkplatz von Hand mid der Schipp, weil die Jungspund mir kei Schneefräs kafe, damit ihr parke könnt un no komme dumme Froche noch meiner Idendidät.

Nix für ungud aber do reg ich misch jedzd aber uff
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2010, 17:30   # 1329
Kennedy
ehemaliger Berliner
 
Benutzerbild von Kennedy
 
Mitglied seit 11. September 2009

Beiträge: 38


Kennedy ist offline
So wie du andauernd schreibst: Bist du tatsächlich der Kerl aus dem Morgenland?
__________________
_______________________________________________

Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?

(John F. Kennedy)
_______________________________________________
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2010, 17:21   # 1328
Dr_Bufflui
Buffinspector
 
Benutzerbild von Dr_Bufflui
 
Mitglied seit 19. December 2009

Beiträge: 126


Dr_Bufflui ist offline
Des Wochenende wird mol wieder richtisch Scheiße. I hab scho Schwiela an mei Händ, vom Schneeschippe un es isch noch saukalt dazu. Do hilfd mir au mei Nadodaunejacke nix mehr. Schneeblind bin I au no, deswesche setz ich mir jedzd au anner Rezeption mei weiße Sonnebrille auf. Ihr dürfd mich all gern besuche, mir habba wieder a paar nedde Mädels da, die Diana isch nach langer Paus auch wiedder do.

So nix für ungud, muss wieder naus Schnee schippe
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2010, 03:35   # 1327
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.059


Honiggerätemechaniker ist offline
Zitat:
...dafür wollten sie mein Dreieck und meinen Verbandskasten sehen...
Sehr fürsorglich!!
Die trauen Dir halt keine Intimrasur zu
Bist Du überhaupt gestutzt? Und hast Du wirklich die Hosen runtergelassen? Das ist ja fast wie in Köln
Warndreieck hasde ja ned geschriebn...

Daher auch die konsequente Frage nach den Mullbinden und Verbandskasten, die ahnen wie das ausgeht

Was wieder zeigt: Auch Polizisten sind Menschen, manchmal sogar freundliche.
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2016 LUSTHAUS Stiftung Hurentest, S.A.
Quantum Plaza, 2nd Floor, 52 East Street, Marbella
Panama 4 PA, Republic of Panama

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)

 

 

 

Backup-Server 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10